Mit Langzeitinkasso den Keller aufräumen

#kelleraufräumer

ENTDECK, WAS IN ALTEN TITELN STECKT.

ONLINE BEAUFTRAGEN

Sie sind Rechtsanwalt und wollen keine Ressourcen mehr in bereits titulierte Honorar-Rechnungen oder titulierte Forderungen ihrer Mandanten investieren?

Sie sind Unternehmer
und haben einige 
Vollstreckungstitel
im Keller?

Sie sind ein
Inkassounternehmen und
wollen sich auf das
vorgerichtliche Geschäft
konzentrieren?

Inkasso für titulierte Forderungen

Sie haben schon eine Menge unternommen und viel Geld und Zeit in die Beitreibung Ihrer Forderungen investiert. Zum Beispiel eine Konto- oder Gehaltspfändung eingeleitet, einen Dienstleister mit dem Einzug Ihrer Forderungen beauftragt oder sogar einen Gerichtsvollzieher involviert. Alles ist bisher erfolglos geblieben.
Doch Ihre innere Stimme sagt: Da geht noch was!

MEHR ERFAHREN

Inkasso für Vollstreckungsbescheide, Urteile und Kostenfestsetzungsbeschlüsse

BESSER SPÄT ALS NIE. LZI.

Ob Vollstreckungsbescheide, Urteile, Kostenfestsetzungsbeschlüsse, vollstreckbar erklärte Vergleiche oder Urkunden, wir verfolgen alle titulierten Forderungen gegen Privatpersonen. Wir gehen der Sache auf den Grund und zwar bis zu 30 Jahre lang.

Als Spezialist für Langzeitinkasso in Deutschland gehen wir in Vorleistung. Wir investieren in die Realisierung Ihrer titulierten Forderungen. Nur bei Erfolg fallen prozentual berechnete Honorare an.

UND SO GEHT´S

Voraussetzungen für Langzeitinkasso

VORAUSSETZUNGEN FÜR IHRE TITELÜBERGABE

  • Sie haben Originaltitel in Papierform, am besten 50 Stück oder mehr
  • Es handelt sich dabei um erfolglos vollstreckte Urteile, Vollstreckungsbescheide oder Kostenfestsetzungsbeschlüsse.
  • Sie haben eine aktuelle Forderungsaufstellung und übermitteln uns die Ihnen vorliegenden Schuldner- und Gläubigerdaten.

JETZT TITEL EINREICHEN

So geht Langzeitinkasso

SO GEHT LANGZEITINKASSO:

  • Einfach Formular ausfüllen und absenden.
  • Wir setzen uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung.
  • Sie erhalten von uns die Vertragsunterlagen.
  • Sie senden uns die unterzeichneten Unterlagen und die Titel im Original.
  • Wir starten mit dem Langzeitinkasso Ihrer Forderungen.
  • Sie erhalten regelmäßige Abrechnungen und Reports.

JETZT CHANCEN NUTZEN UND
AUSSERORDENTLICHE ERTRÄGE GENERIEREN.

WIR INVESTIEREN IN DIE REALISIERUNG
IHRER TITULIERTEN FORDERUNGEN:

Erfolgsorientierte Konditionen

Wir treten mit unserer Arbeit komplett in Vorleistung.

LZI Langzeitinkasso investiert in die Realisierung Ihrer titulierten und bisher uneinbringlichen Forderungen.
Inkassovergütung und Auslagen werden als Verzugsschaden geltend gemacht.
LZI trägt das volle Kostenrisiko. Nur bei Erfolg fallen Provisionen an.

JETZT TITEL EINREICHEN

Jetzt mit Langzeitinkasso online starten

IN WENIGEN TAGEN STARTEN

Einfach Formular ausfüllen und absenden. Wir melden uns in Kürze:

LZI Langzeitinkasso GmbH - Kontaktformular LP

Informationen
Informationen unten links
Informationen unten rechts
* Pflichtfelder
Absenden Button
Langzeitinkasso Podcast

PODCAST FAQ

Heute geht’s um Langzeitinkasso. Das Thema ist wichtiger und spannender, als man denkt. Und weil das so ist, hier unser Podcast dazu mit Sandra Szech. Sie ist die Geschäftsführerin der HFG Gruppe und der LZI Langzeitinkasso GmbH. Sie beantwortet die wichtigsten Fragen kurz und knapp in 60 Sekunden: 

Was macht ein Inkassounternehmen?

Ein Inkassounternehmen unterstützt seine Auftraggeber, die ausgefallenen Zahlungen zu realisieren. Es kann verschiedene Gründe haben, warum die Forderungen nicht mehr selbst durch den Gläubiger oder einem vorher beauftragten Dienstleister beigetrieben werden können ...

Was genau ist Langzeitinkasso, was findet da statt?

Es steckt ein bisschen im Wort. Wir verfolgen Forderungen über einen sehr langen Zeitraum. Es sind titulierte Forderungen. Wenn ein Vollstreckungstitel erwirkt wurde, kann er bis zu 30 Jahre lang ...

Was ist Treuhandinkasso?

Das ist eine juristische Vokabel. Wir verwalten das Geld treuhänderisch für unsere Auftraggeber. Wir werden beauftragt, das Geld beizutreiben und geben den vereinbarten Anteil der Einnahmen weiter ... 

Wie genau ist der Ablauf des Inkasso-Verfahrens bei LZI?

Du denkst vielleicht, das ist kompliziert, ist es aber nicht. Wir schließen einen Vertrag, dass wir für dich tätig werden dürfen. Dann bekommen wir deine Titel im Original und dann kann es auch schon fast losgehen ... 

Geht Langzeitinkasso auch online? 

Absolut. Wir sind bundesweit aktiv und unsere Auftraggeber sind auch bundesweit verteilt. Gar kein Thema, dass wir auch in "Remote" miteinander in Kontakt kommen und beauftragt werden ... 

Was kostet Langzeitinkasso?

Der Auftraggeber ist ab dem Zeitpunkt komplett frei von weiteren Investitionen, Verfolgungskosten der Gleichen, wenn er uns mit dem Langzeitinkasso beauftragt. Wir werden nur im Erfolgsfall an den Einnahmen beteiligt...

Was sind Realisierungsquoten?

Eine Realisierungsquote gibt an, welche Forderungen noch beigetrieben werden können. Wie viel aus dem Portfolio noch erfolgreich bearbeitet werden kann, ist im Langzeitinkasso häufig abhängig von der gesamten Forderung...

Was ist Second Placement?

Wir übernehmen eine Forderung wieder in eine aktive Bearbeitung, wo der vorherige Dienstleister oder aber der Gläubiger selbst an einen Punkt gekommen ist, wo es für ihn häufig nicht mehr wirtschaftlich ist, in diese Forderung zu investieren...

Gibt es einen Mindestforderungsbetrag?

Im Langzeitinkasso treiben wir titulierte Forderungen bei. Das bedeutet, es wurde bereits in die Forderung investiert, Mahngebühren, Gerichtskosten und vielleicht auch ein Anwaltshonorar. Insofern belaufen sich unsere Forderungen in der Regel auf ein paar Hundert Euro. Einen Mindestforderungsbetrag gibt es bei uns nicht. Sondern eher eine maximale Forderungshöhe. Ein Richtwert sind da 5.000 Euro. 

In welchen Ländern kann LZI das Langzeitinkasso betreiben?

Die LZI ist deutschlandweit aktiv. Sowohl was unsere Auftraggeber als auch die Ansässigkeit der Schuldner betrifft. Sollten Sie einen Ansprechpartner für die DACH-Region benötigen oder EU-weit aktiv werden wollen, sehen Sie gern in der Mitgliederliste des BDIU nach einem geeigneten Partner.

Ab wie vielen Titeln kann ich Langzeitinkasso beauftragen?

Wie es schon in dem Wort Langzeitinkasso steckt: Es dauert in der Regel eine Weile, bis aus den Forderungen Erträge generiert werden. Und in der Regel sind auch nicht alle Forderungen erfolgreich. Langzeitinkasso lohnt sich deshalb vor allem dann, wenn man mehrere Titel hat. Gern nehmen wir Ihre Forderungen ab 50 Stück oder auch monatlich revolvierend entgegen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. 

Sie sind Rechtsanwalt und möchten Ihre Titel zum Langzeitinkasso einreichen?

Die LZI Langzeitinkasso GmbH tritt oft als Kooperationspartner von Inkassounternehmen und Rechtsanwälten auf. Wir sind fokussiert auf die Beitreibung titulierter und zuvor erfolglos vollstreckter Forderungen. In der Regel übergeben unsere Mandanten uns ihre titulierten Forderungen dann, wenn die Beitreibung für diese wirtschaftlich nicht mehr ertragreich ist. Als erfahrener Dienstleister und strategischer Partner beim Second Placement von titulierten Forderungen kann LZI auch Ihnen als Rechtsanwalt ein am Erfolg orientiertes Vergütungsmodell anbieten.

Sie sind Inkassounternehmen und möchten Ihre Titel zum Langzeitinkasso einreichen?

Wenn Sie Inkassounternehmen sind, können wir auch für Sie kontinuierlich am Ball bleiben und Bewegung und Erfolg in scheinbar stecken gebliebene Vorgänge bringen. Denn wir bei LZI sind fokussiert auf die Beitreibung von titulierten Forderungen. Damit stehen wir nicht im Wettbewerb zum Kerngeschäft klassischer Inkassounternehmen. Wir übernehmen die Beitreibung Ihrer titulierten Forderungen und die Ihrer Mandanten und treten hinsichtlich aller Kosten in Vorleistung. Nur bei Erfolg fallen für den Gläubiger prozentual berechnete Provisionen an. So profitieren Sie und Ihre Mandanten auch morgen noch von den Forderungen von gestern. Jetzt Langzeitinkasso anfragen >

Meine Forderung wurde bereits durch ein Inkassounternehmen oder einen Rechtsanwalt bearbeitet. Kann ich LZI trotzdem mit dem Langzeitinkasso beauftragen?

Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

A) Der originale Vollstreckungstitel liegt Ihnen vor.
Sie können uns jederzeit mit dem Langzeitinkasso beauftragen, wenn Ihnen der originale Vollstreckungstitel vorliegt. Es sollten schon Vollstreckungsmaßnahmen durchgeführt worden sein, bevor wir beauftragt werden.

B) Der originale Vollstreckungstitel liegt bei einem Rechtsanwalt oder Inkassounternehmen.
Sprechen Sie mit Ihrem Dienstleister und empfehlen Sie eine Kooperation mit uns. Wir treffen dann eine Regelung mit Ihrem Dienstleister.